Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
DIY Ideen mit Anleitung
Stilwelten & Gestaltungstipps
Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Türkanten streichen
Kreative Ideen für Zuhause

So insgesamt findest du deine Tür ganz schick, aber... ihr fehlt das gewisse Etwas? Streich doch mal die Türkanten: Eine kleine Veränderung, die einen großen Unterschied macht! Wähle eine dezente Farbe, die Ton in Ton zu deiner Einrichtung passt – oder gestalte dir einen richtig knalligen Gegenpol, der bei jedem Öffnen ins Auge fällt. Für welche Variante du dich auch entscheidest: Mit diesem versteckten Detail wird dein Zuhause auf jeden Fall noch individueller.

Anleitung

  • 1

    Tür aushängen

    Hänge deine Tür aus und lege sie für deine weiteren Arbeitsschritte am besten schön stabil auf Böcke.

  • 2

    Kanten anschleifen

    Schleife deine Türkanten mit einem feinem Schleifschwamm an.

  • 3

    Abkleben und streichen

    Klebe die Flächen der Tür sorgfältig ab, damit du beim Streichen der Kanten nicht aus Versehen die Türfläche selbst erwischst. Denke auch daran, das Türschloss und die Bänder, also die Scharniere der Tür, abzukleben, bevor du zum Pinsel greifst. Danach kannst du loslegen und die Kanten in deiner Wunschfarbe streichen.

  • 4

    Klebeband entfernen und einhängen

    Entferne das Klebeband, solange die Farbe noch feucht ist. Lasse dann die Farbe gründlich trocknen – Angaben dazu findest du auch auf der Verpackung. Danach kannst du die Tür wieder einhängen. Tadaa: Dein geheimes neues Lieblingsdetail in deinen vier Wänden ist fertig – mal sehen, wann es deine Besucher entdecken!

Nach Oben