Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Stahlrohr Schreibtisch mit Ablage
Kreative Ideen für Zuhause

Du hättest gerne einen stabilen Schreibtisch mit praktischer Ablage im Industrie-Look? Dann bau ihn dir doch einfach selbst! Die Pulverbeschichtung der Stahlrohre macht deinen Schreibtisch besonders robust, während er sich dank des Stecksystems mit den Stahlrohrverbindern besonders leicht aufbauen lässt. Zudem kannst du Höhe und Breite individuell nach deinen Bedürfnissen anpassen, indem du bei der Länge der Stahlrohre variierst. So kannst du zwischen verschiedenen Längen der Rohre wählen oder sie nach deinen Wünschen zuschneiden.

Anleitung

  • 1

    Tischplatte zuschneiden lassen

    Lass dir die Tischplatten beim Zuschnitt-Service in einem OBI Markt deiner Wahl auf die benötigten Abmessungen zuschneiden:
    1x180cm/80cm
    2x180cm/20cm

  • 2

    Bretter bohren

    Die Löcher, durch die in einem späteren Schritt die Rohre geführt werden, bohrst du mit einem 28mm Forstnerbohrer. Von den 180cm/20cm Brettern muss nur eines gebohrt werden, das andere liegt später ganz oben und benötigt keine Bohrung. Insgesamt sind es vier Bohrungen an der längeren Seite rechts und links der Tischplatte.

  • 3

    Tischplattenoberfläche behandeln

    Du möchtest deine Tischplatte lackieren oder ölen? Dann solltest du diesen Arbeitsschritt als nächstes vornehmen. In der Regel bedeutet das ein gründliches Schleifen mit einem Schleifpapier bis zu einer Körnung von etwa P150. Dann reinigst du die Platte und entfernst Staub, Fett und Feuchtigkeit. Danach kann gemäß den Herstellerangaben geölt oder lackiert werden. Tipp: Manche Beschichtungen muss man mit einem Zwischenschliff zweimal auftragen. Da es hier auch einzuhaltende Trocknungszeiten gibt, solltest du diese mit einplanen.

  • 4

    Rohre verbinden

    Stecke die Rohre gemäß der Skizze mit den Verbindern zusammen und verschraube die Verbinder mit dem Inbus-Schlüssel. Die vier Fußplatten zum Befestigen der Regalbretter bleiben zunächst noch an der Seite liegen, bis die Tischplatte montiert ist.

  • 5

    Tischplatte aufstecken und befestigen

    Zum Befestigen der Tischplatte steckst du diese von oben auf die hinteren Beine. Nun schraubst du mit 5x30er Universalschrauben durch die oberen Fußplatten in die Platte. Jetzt können zwei Fußplatten auf die hohen Füße geschoben und auf der gewünschten Höhe fixiert werden. Im nächsten Schritt schiebst du das gebohrte Regalbrett auf und verschraubst es. Zu guter Letzt schiebst du die beiden verbliebenen Fußplatten auf, fixierst sie, legst das ungebohrte Brett auf und schraubst es fest – fertig!

Nach Oben