Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
DIY Ideen mit Anleitung
Stilwelten & Gestaltungstipps
Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Sichtschutz Seil
Kreative Ideen für Zuhause

Ob neugierige Nachbarn oder auch nicht – ein Sichtschutz auf dem Balkon verleiht dir ein gewisses Maß an Privatsphäre, sieht dekorativ aus und schenkt deinem Balkon einen individuellen Look. Auch wenn du deinen Außenbereich in verschiedene Bereiche aufteilen möchtest, eignet sich ein Sichtschutz ideal. Baue dir in wenigen Schritten einen individuellen Sichtschutz, den du an deiner Balkondecke befestigen kannst. Größe, Farbe und Deko-Element kannst du ganz nach deinem Geschmack auswählen.

Anleitung

  • 1

    Zuschnitt

    Für deinen Sichtschutz brauchst du je zwei gleiche Balken für die Höhe und Breite. Länge die Balken auf dein gewünschtes Maß ab. Für das Höhenmaß miss bitte deine Deckenhöhe aus und ziehe davon insgesamt 5cm ab. Anschließend schneidest du auch die Balken für die Breite zu. Diese werden später innenliegend verschraubt, deshalb solltest du auch die Stärke der Vertikalen beachten!

  • 2

    Bohrlöcher

    In die vertikalen Balken bohrst du mit dem 5mm-Bohrer in jedes Ende zwei Löcher für die Schrauben. Markiere mit einem Bleistift die Stellen, an denen gebohrt werden soll. Das erste Bohrloch hat einen Abstand von 20mm zur Stirnkante und 40mm zur Außenkante. Das zweite Bohrloch hat einen Abstand von 40mm zur Stirnkante und ebenfalls 40mm zur anderen äußeren Kante. Lege beim Bohren am besten ein Reststück unter, damit die Löcher beim Bohren nicht ausreißen.

  • 3

    Löcher für die Ringschrauben

    Überlege dir, wie du dein Seil spannen willst und setze dementsprechend deine Haken. Du kannst deine Seile vertikal und/oder horizontal spannen. Hier ein Vorschlag für vertikal gespannte Seile: Drittel deinen Balken längs und setze abwechselnd links und rechts alle 10cm ein Bohrloch. Zeichne die Bohrlöcher mit einem Bleistift an und bohre sie danach mit dem 2,5mm-Bohrer vor.

  • 4

    Löcher für die Deckenmontage

    Du benötigst je nach Länge deines Raumtrenners mehrere Löcher für die Aufschraubmuttern. Bei einer Breite von bis zu zwei Metern kannst du je zwei Löcher in Ober- und Unterseite bohren. Für jeden weiteren Meter bohrst du ein Loch mehr. Für die spätere Montage brauchst du also vorgebohrte Löcher für die Schrauben in deinem Rahmen. Benutze dafür ebenfalls den 10mm-Bohrer. Klebe die Bohrerspitze nach 40mm mit Kreppband ab, damit du weißt, wie weit du bohren darfst. Gebohrt wird von der Außenseite.

  • 5

    Schleifen

    Schleife deine Balken mit dem K120-Schleifpapier vor und mit dem K180-Schleifpapier nach. Jetzt kannst du die Kanten des Balkens auch mit einer Rundung versehen.

  • 6

    Streichen

    Streiche deine Balken in deiner Wunschfarbe an und achte darauf, dass die Farbe sich für den Außenbereich eignet. Willst du deine Balken nicht komplett farbig gestalten, sondern nur teilweise, dann klebe einfach einzelne Bereiche mit Kreppband ab. Beachte bitte die Trocknungszeit deiner ausgewählten Farbe und bearbeite die Balken erst nach dem Trocknen weiter.

  • 7

    Zusammenbau

    Zuerst drehst du die Ringschrauben in deine vorgebohrten Löcher. Danach schraubst du die Aufschraubmuttern an und drehst die Höhenversteller ein. Jetzt kannst du den Rahmen zusammenbauen. Für den Aufbau lässt du dir am besten von einer zweiten Person helfen. Baue den Rahmen so auf, wie er später stehen soll. Die 5x120mm-Schrauben schraubst du durch deine vorgebohrten Löcher. Dann verschraubst du die vertikalen Balken zuerst mit dem unteren Balken und dann mit dem oberen.

  • 8

    Rahmen spannen

    Auch für diesen Schritt ist eine zweite Person hilfreich. Eine*r von euch hält den Rahmen in Position und der/die andere dreht die Höhenversteller raus – und zwar so weit, bis der Rahmen ordentlich zwischen Decke und Boden klemmt.

  • 9

    Seile spannen

    Im letzten Schritt werden die Seile gespannt. Knote das Seil dafür an der ersten Ringschraube fest und führe es nach und nach durch die anderen Schrauben. Wenn du bei der letzten angekommen bist, ziehe nochmal ordentlich an dem Seil und verknote es. Fertig.

Nach Oben
Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigen Details verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigen Details verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigen Details verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigen Details verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigen Details verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigen Details verbergen