Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
DIY Ideen mit Anleitung
Stilwelten & Gestaltungstipps
Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.

Anleitung

  • 1

    Ablängen

    Für den Rahmen benötigst du je zwei Latten in den Längen 200 und 110cm. Die Stützen sind jeweils 50cm lang.
    Kürze die Bambusrohre auf 200cm. Zersäge den Rundstab in 20 Teile mit einer Länge von jeweils 3cm.

  • 2

    Schleifen

    Schleife alle Holzstücke gründlich ab. Vergiss dabei auch nicht die Enden der Bambusrohre.

  • 3

    Bemalen

    Streiche nun die Leisten in deiner Wunschfarbe an und lass die Farbe gut trocknen. Wenn nötig, bringe weitere Schichten Farbe auf und streiche deine Leisten nach dem Trocknen der Farbe mit Wetterschutzlack, den du gemäß der Verpackungsanleitung aufträgst.

  • 4

    Markieren

    Setze in 10cm Abständen jeweils mittig eine Markierung auf beide 110cm-Leisten. Eine der Leisten bekommt zwei Extra-Markierungen jeweils 25cm vom Rand entfernt. Setze auf die kurzen Leisten mittig jeweils eine Markierung.

  • 5

    Bohren

    Bohre mit dem 9er-Bohrer an der markierten Stelle der 50er-Leisten und in die Extra-Markierung der 1m-Leiste jeweils ein Loch. Setze dann an die Bohrung der 50er-Leiste den 30er-Forstnerbohrer an und lasse ihn 2cm tief einsinken.

  • 6

    Schrauben

    Schraube nun die kurzen Rundstäbe an den jeweiligen Markierungen der 110cm-Leisten an.

  • 7

    Zusammensetzen

    Setzte den Sichtschutz wie auf der Zeichnung erkennbar zusammen und schraube den Rahmen fest.

  • 8

    Füße anschrauben

    Damit der Sichtschutz überall zum Einsatz kommen kann, bringe an der Unterkante zwei Füße an, die du ggf. wieder eindrehen kannst. So kannst du deinen Sichtschutz jederzeit platzsparend verstauen.

Nach Oben