Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Raumtrenner aus Holz
Kreative Ideen für Zuhause

Du hättest gerne einen Ort, an dem du deine Wäsche aufhängen kannst und der dich gleichzeitig vor neugierigen Blicken schützt? So einen Allrounder kannst du dir selberbauen! Der nützliche Wäscheständer eignet sich für drinnen und draußen, wo er sich gleichzeitig von Nachbarn oder Mitbewohnern abschirmt. Über seine Farbe und seine Größe kannst du frei bestimmen, sodass er perfekt zu deinen Bedürfnissen passt.

Anleitung

  • 1

    Sägen

    Zunächst musst du alle Teile auf die benötigten Maße bringen. Säge hierfür zunächst die 4,8cmx4,8cm Balken auf 4 Stücke mit einer Länge von 1,7m zu. Die Holzdielen sägst du anschließend auf 16 Stücke à 65cm zu. Den Rundstab kürzt du auf 74,6cm.

  • 2

    Markieren

    Markiere auf allen Balken erst 40cm von unten, dann in 12cm Abstand zur letzten Markierung und anschließend noch mal in 2cm Abstand. Von dort aus markierst du wieder 12cm und danach wieder 2cm Abstand. Gehe so weiter vor, bis du oben am Balken angekommen bist.

    Markiere dir nun die Mitte der Balken. Mach zwei mittige Kreuze in jeden 12cm Abschnitt, jeweils 3cm von den Linien entfernt. Lass bei zwei Balken die obersten Markierungen weg und zeichne dort stattdessen auf beiden Seiten in gleicher Höhe eine Markierung für eine Kleiderstange an.

  • 3

    Bohren

    Bohre nun alle Markierungen mit einem 4mm Bohrer vor und anschließend die beiden Markierungen für die Kleiderstange mit einem 22mm Forstnerbohrer.

  • 4

    Bemalen

    Schleife anschließend alle Sägekanten mit den Schleifschwamm ab. Überprüfe alle Bretter und Balken auf raue Stellen und schleife auch diese glatt.

    Streiche nun deine Balken und Bretter in deiner Wunschfarbe und lass die Farbe gut trocknen. Bring wenn nötig eine weitere Schicht Farbe auf. Damit du den Wäscheständer auch draußen bedenkenlos verwenden kannst, folgt anschließend der Wetterschutzlack, der ihn vor Witterungseinflüssen schützt. Beachte beim Aufbringen von Farbe und Wetterschutz die Herstellerhinweise auf der Verpackung.

  • 5

    Rahmen verbinden

    Schraube nun mit Universalschrauben die Bretter durch die Markierungen winklig an und anschließend den Balken von der anderen Seite an die Bretter.

    Schiebe den Rundstab durch die 22mm Bohrungen und bringe abschließend die Scharniere an. Befestige hierfür eines in der Mitte und jeweils eins 30cm von unten und 30cm von oben am Balken.

Hast du Ideen oder Anregungen?