Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
DIY Ideen mit Anleitung
Stilwelten & Gestaltungstipps
Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Leiter mit Lichterkette
Kreative Ideen für Zuhause

Die Leiter ist ein vielseitiger Alleskönner. Sie bringt dich nicht nur hoch hinaus, sondern lässt sich auch dekorativ gestalten. Baue deine Leiter ganz individuell, stelle oder hänge sie auf und behänge sie mit einer Lichterkette deiner Wahl. So sorgst du draußen für ein gemütliches Ambiente mit Lichtern, die funkeln wie viele kleine Sterne.

Anleitung

  • 1

    Holz zuschneiden

    Schneide dir das Holzbrett auf zwei Teile in deiner Wunschlänge zu. Beispielsweise 1,50m. Diese Teile werden später zu den Holmen der Leiter und die geben die Höhe vor. Runde die Ecken der Bretter mit der Stichsäge zu einem Halbkreis ab. Sofern du das noch nie gemacht hast, kannst du vorher ein einem Reststück üben.

  • 2

    Rundstab zuschneiden

    Nutze hierfür die Schneidlade. Schneide die Verrundung am Ende des Besenstiels vorher ab, diese kannst du nicht gebrauchen. Schneide dir aus den Rundstäben deine Sprossen zurecht. Eine Sprosse sollte ca. 40cm lang sein.

  • 3

    Bohren

    Du kannst dir den Abstand deiner Sprossen selber einteilen, für diesen Schritt benötigst du den 28mm Bohrer. Zeichne die Abstände auf beiden Brettern an. In der Höhe bist du flexibel, aber die Bohrung sollte mittig auf dem Holz platziert werden. Wichtig ist, dass du ein Stück Restholz unterlegst. Das verhindert ein zu starkes Ausreißen der Bohrlöcher auf der Rückseite. Alles muss schön flach, dicht und festgehalten werden. Am besten hält es jemand für dich fest oder du fixierst es.

    Spanne nach dem Bohren den 3mm Bohrer ein und weiter geht‘s: Jede bestehende Bohrung bekommt auf gleicher Höhe ein weiteres Loch mit

    diesem Bohrer, jedoch auf der schmalen Seite der Bretter. Schleife alle deine Hölzer ordentlich ab.

  • 4

    Sprossen einsetzen

    Lege ein Brett flach hin und stecke die Rundstäbe bündig in die Löcher. Mit den langen Schrauben verschraubst du die Holzbretter mit den Rundstäben.

  • 5

    Zusammenfügen

    Füge die Sprossen nun auch in das zweite Holzbrett und verschraube die Sprossen.

  • 6

    Lackieren

    Bemale die Leister nach deinen Wünschen. Wenn du sie nach draußen stellen möchtest, achte auf eine Wetterschutzfarbe, damit sie der Witterung standhalten kann. Schon kann es losgehen.

  • 7

    An die Decke

    Du kannst die Leiter auch an die Decke hängen und so für ein gemütliches Lichterdach sorgen. Besonders gut funktioniert dies auf überdachten Balkonen. Schraube dazu Haken in die Decke und knote die Leiter mit Seilen daran fest. Lass dich am besten im OBI Markt zu geeigneten Schrauben und Dübeln für deine Decke beraten.

  • 8

    Lichterkette anbringen

    Hast du einen Platz für die Leiter gefunden? Dann kannst du sie mit deiner Lichterkette behängen. Bei der Beleuchtung hast du freie Wahl: Lampions oder lieber einzelne LEDs? Dein Geschmack entscheidet. Beachte allerdings, ob die Lichterkette für den Innen- oder Außenbereich geeignet ist.

Nach Oben