Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.

Anleitung

  • 1

    Zuschneiden

    Zu Beginn ist ein wenig Fleißarbeit notwendig: Für unsere Beispiellampe benötigst du 20 Holzleisten mit einer Länge von 22cm und zwei weitere Leisten à 18cm Länge. Schneide diese entweder selbst zu oder lasse sie in deinem OBI Markt auf die entsprechende Größe zuschneiden.

    Schleife im Anschluss alle Hölzchen gut ab.

  • 2

    Bemalen

    Wenn du einzelne Leisten bemalen möchtest, solltest du das vor dem Zusammenleimen tun. Achte darauf, dass die Klebeflächen frei von Farbe bleiben, weil sonst der Leim nicht haftet.

  • 3

    Verleimen

    Beginne mit den zwei kurzen und zwei der längeren Leisten und verleime sie zu einem Quader, das als Basis dient. Achte darauf, dass die Seiten, die gleich lang sind, sich jeweils gegenüber liegen. Fixiere die Kanten mit Kreppband.
    Staple nun immer zwei Leisten abwechselnd aufeinander. Gib immer einen Tropfen Leim dazwischen und schiebe die Leisten an den Ecken bündig zusammen.
    Fixiere das gesamte Konstrukt mit Kreppband und lass den Leim aushärten.

  • 4

    Lampe einsetzen

    Lege das Nachtlicht mit Bewegungsmelder in den Kasten. Schon ist deine Leuchte einsatzbereit!

Nach Oben