Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Leistenbild
Kreative Ideen für Zuhause

Werde kreativ: Gestalte dein eigenes Bild aus Leisten mit deiner liebsten Holzsorte und in deinen Wunschfarben. Die geometrischen Strukturen geben deinem Werk einen lässigen, reduzierten Look und zugleich wirkt das Bild durch das Holz warm und wohnlich. Das Muster ist ganz dir überlassen: Tob dich aus!

Anleitung

  • 1

    Bild planen

    Überleg dir, wie groß dein Bild werden soll und welches Muster du legen möchtest. Du kannst dein Bild auf einem Stück kariertem Papier vorplanen. So kannst du dein Muster vorzeichnen und die exakten Maße der benötigten Leisten ermitteln.

  • 2

    Holz zuschneiden

    Lass dir die Sperrholzplatte in deinem OBI Markt in deiner gewünschten Größe zuschneiden, oder säge sie selbst mit der Handsäge zurecht.

    Kürze deine Leisten auf die benötigten Längen. Mit der Gehrungsschneidlade kannst du die Leisten auch im 45°-Winkel zurechtschneiden, um beispielsweise Dreiecke oder diagonal verlaufende Linien zu legen.

  • 3

    Sperrholz bemalen

    Für mehr Tiefenwirkung kannst du die Sperrholzplatte in einer von dir gewünschten Farbe bemalen. Lass allerdings die Stellen aus, an denen du später die Leisten verleimen möchtest, weil der Leim direkt ins Holz einziehen sollte. Lass die Farbe im Anschluss ausreichend trocknen.

  • 4

    Leisten zurechtlegen

    Lege die einzelnen Leisten auf der Sperrholzplatte so zurecht, wie du sie später auch anbringen möchtest. Markiere am oberen Ende der Sperrholzplatte zwei Löcher im Abstand von 10 cm zu beiden Seiten. Die Löcher liegen im Idealfall unter zwei Leisten, sodass sie unter diesen versteckt werden. Daran kannst du das Bild später aufhängen.

    Du kannst ganz nach Wunsch einzelne oder alle Leisten bemalen. Die Rückseite solltest du allerdings nicht bemalen, damit du die Leisten noch verleimen kannst. Lass die Farbe im Anschluss ausreichend trocknen.

  • 5

    Aufhängen

    Miss den Abstand der beiden Löcher in deiner Sperrholzplatte und bohre dort, wo du das Bild aufhängen willst, im selben Abstand zwei Löcher in die Wand. Setze Dübel ein und verschraube das Bild an der Wand. Die zwei nicht verleimten Leisten klebst du mit doppelseitigem Klebeband auf. So kannst du das Bild später abhängen, ohne es kaputt zu brechen.

Nach Oben