Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Passende Themen
#Licht richtig einsetzen

Deine indirekte Deckenbeleuchtung

Kreative Ideen für Zuhause
  • Indirektes Licht unter der Decke

    Überlege dir zunächst, wo du die indirekte Beleuchtung in deinem Raum anbringen möchtest: einmal ringsherum oder nur an einzelnen Teilen deiner Decke? Miss diese Längen aus, damit du weißt, wie viele Meter LED-Stripes und wie viele Meter der Profile du benötigst, in die du deine LED-Stripes einfügst. Zur LED Stripes-Auswahl im OBI Online Shop

  • Schneiden

    Schneide dir die Profile einfach mit einem Cuttermesser zurecht, sodass diese aneinandergefügt genau unter deine Decke entlang der Wand zusammenpassen. Vor den Profilen befindet sich eine transparente Blende – diese kannst du vorerst entfernen und erst am Ende wieder anbringen.

  • Bohren

    Bohre nun in jede Leiste mindestens vier Löcher an der Seite, an der du diese mit der Decke verbinden möchtest. Lege nun das Profil passend an deiner Decke an und zeichne die vorgebohrten Löcher dieses Profils an deiner Decke an. Bohre die Löcher in deiner Decke mit dem Steinbohrer, stecke passende Dübel hinein und befestige die Leiste mit Schrauben. Wiederhole diesen Schritt Stück für Stück mit deinen weiteren Profilen. Dies ist sinnvoll, damit die Profile genau passen und kein Versatz entsteht.

    Sobald alle Leisten an der Decke angebracht sind, kannst du deinen LED-Strip einfach einkleben und die transparente Blende wieder vor die Profile klemmen. Schließe alles an den Strom an und genieße deine entspannte Lichtstimmung.

Nach Oben