Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
DIY Ideen mit Anleitung
Stilwelten & Gestaltungstipps
Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Geometrisches Regal
Kreative Ideen für Zuhause

Mit deinem Geodreieck in der Hand kommen unliebsame Erinnerungen an die Schulzeit zum Vorschein? Dann ist es Zeit für einen neuen Blickwinkel und eine zweite Chance für geometrische Formen in deinem Leben! Schaffe mit deinem geometrischen Regal eine moderne Wand-Deko und bringe klare Formen und deine Wunschfarben zu einem echten Blickfang zusammen.

Anleitung

  • 1

    Bretter zuschneiden

    Du kannst das Regal in der Größe ganz deinen Wünschen anpassen. Für unser Beispiel schneidest ein Brett mit den Maßen 15 x 55 cm und ein Quadrat mit den Maßen 15 x 15 cm zu. Du kannst dir die Bretter auch direkt in deinem OBI Markt passend zuschneiden lassen.

  • 2

    Löcher bohren

    Bohre durch die Bretter zwei 3 mm starke Löcher jeweils mittig und mit je 17 cm Abstand zur oberen bzw. zur unteren, kurzen Seite. Daran kannst du dein Regal später aufhängen. Bohre außerdem im Abstand von 19 cm zur unteren, kurzen Seite auf gleicher Höhe zwei weitere Löcher, an denen du später das Quadrat befestigst.

  • 3

    Parallelogramm zuschneiden

    Markiere an beiden Enden des Bretts mithilfe eines Geodreiecks zwei parallel verlaufende Linien im 45°-Winkel zur Seite. Schneide die Stücke ab. So erhältst du dein Parallelogramm als Grundplatte deines Regals. Hebe die abgeschnittenen Dreiecke auf und schleife alle Kanten gründlich ab.

  • 4

    Verleimen

    Leime das Dreieck mit der Stoßseite auf das Quadrat und fixiere es mit Kreppband. Lass den Leim ausreichend aushärten.

  • 5

    Bemalen

    Lackiere die zusammengeleimten Bretter sowie das Parallelogramm in deiner Wunschfarbe und lass die Farbe ausreichend trocknen.

  • 6

    Zusammenschrauben

    Bohre mit einem 2mm Bohrer ein wenig in das Quadrat vor, damit das Holz beim Verschrauben nicht wegplatzt. Schraube dann das Quadrat durch die zwei nebeneinanderliegenden Löcher mit Senkschrauben auf das Parallelogramm.

  • 7

    Aufhängen

    Markiere auf der Wand zwei übereinanderliegende Punkte mit einem Abstand von 16 cm. Bohre Löcher und setzte passende Dübel ein. Schraube dein Regal nun durch die vorher gebohrten Löcher fest. Lass dich in deinem OBI Markt zu passenden Schrauben und Dübeln beraten.

Nach Oben