Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Garderobe Bergmotiv
Kreative Ideen für Zuhause

Ein Platz für Jacke, Kita-Tasche und mehr: Mach eine Bergkette zur verträumten Garderobe für Kinderzimmer oder Flur. Bemale sie ganz nach deinen Wünschen. Wie wäre es mit schneebedeckten Kuppen für die Berge oder den Namen des Kindes auf der Garderobe? Lass die Kleinen mitentscheiden, wie ihre Garderobe aussehen wird und sorge für mehr Ordnung im Kinderzimmer.

Anleitung

  • 1

    Form anzeichnen

    Zeichne auf dem Brett die Form einer Gebirgskette an. Achte darauf, die Bergspitzen so zu zeichnen, dass du sie später mit der Säge leicht ausschneiden kann. Du kannst auch mit einem Geodreieck mehrere Dreiecke auf verschiedenen Höhen nebeneinander in verschiedenen Höhen und Abständen anzeichnen und zu einer Gebirgskette verbinden.

  • 2

    Holz zuschneiden

    Klemme das Brett mithilfe einer Schraubzwinge so am Tisch fest, dass der Teil mit der angezeichneten Gebirgskette übersteht. Säge die angezeichnete Form aus. Schneide außerdem den Rundstab in so viele 5cm lange Stücke, wie du Aufhänger an der Garderobe haben möchtest.

  • 3

    Löcher bohren

    Bohre mit einem 4mm Holzbohrer dort, wo ein Aufhänger sitzen soll, durch die Holzplatte. In unserem Beispiel haben wir fünf Aufhänger angebracht und diese alle in einer Reihe mit jeweils 5cm Abstand zueinander platziert. Bohre zudem mit dem 4mm Holzbohrer in eine Stirnseite der Rundstabstücke jeweils 15mm tiefe Löcher. Die Tiefe der Bohrlöcher kannst du dir mit einem Stück Kreppband auf dem Bohrer markieren.

  • 4

    Bemalen

    Bemale die Garderobe nun ganz nach deinen Wünschen. Du kannst zum Beispiel den Bergspitzen ein gezacktes Muster aufmalen, indem du die Flächen entsprechend mit etwas Kreppband abklebst. So entstehen schneebedeckte Gipfel. Entferne das Kreppband, solange die Farbe noch feucht ist und lasse sie anschließend vollständig trocknen.

  • 5

    Rundstäbe verschrauben

    Halte die Rundstäbe vor die vorgebohrten Löcher in der Garderobe und verschraube sie von hinten, sodass die Schraubenköpfe bündig einsinken.

  • 6

    Aufhängung befestigen

    Befestige auf der Höhe der Haken auf der Rückseite deiner Garderobe die zwei Schrankaufhängungen. Dann ist sie fertig zum Aufhängen!

Hast du Ideen oder Anregungen?