Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Mit Aufruf des Videos stimmen Sie einer Datenübertragung an Youtube zu. Für die Datenverarbeitung durch Youtube gelten deren Datenschutzhinweise.

Weitere Informationen

Figurglas
Kreative Ideen für Zuhause

Upcycling ist ein umweltfreundlicher und gleichzeitig leicht umsetzbarer DIY-Trend. Statt einer Entwertung schaffst du so eine Aufwertung von Produkten, die sonst im Müll landen würden. Für ein Deko-Glas nimmst du dir einfach ein altes Glas mit Schraubdeckel, zum Beispiel ein Marmeladenglas, und einen kleinen Gegenstand – egal ob Tier, Türknopf, Legofigur oder etwas ganz anderes. Mit etwas Kupferlack und Kleber wird daraus ein dekoratives Glas. Nutze die entstandenen Gläser als Candy-Bar, für Utensilien im Badezimmer oder auf deinem Schreibtisch. Los geht’s!

Anleitung

  • 1

    Gläser und Figuren wählen

    Für dein Figurglas kannst du alle Gläser mit Schraubverschluss nutzen, z.B. alte Marmeladengläser. Auch die Figuren kannst du frei wählen: Verspielt wird es mit kleinen Tierfiguren aus Plastik, einen edleren Look erzielst du zum Beispiel mit alten Türknäufen.

  • 2

    Besprühen

    Achte zunächst darauf, dass alle Gegenstände staub- und fettfrei sind. Leg Deckel und Figuren auf eine Unterlage und sprühe sie mit ausreichend Abstand gleichmäßig an. Achte dabei darauf, nicht die Stellfläche einzusprühen. Arbeite in einem gut belüfteten Raum und trage Handschuhe. Lass den Lack im Anschluss gut durchtrocknen.

  • 3

    Figuren aufkleben

    Ist die Farbe getrocknet, befestige die Figuren mithilfe einer dünnen Schicht Kleber auf den Deckeln. Lasse sie im Anschluss gut trocknen. Schon ist dein Figurglas fertig!

Nach Oben