Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.

Anleitung

  • 1

    Schablonen übertragen

    Schneide die Schablonen aus und lege sie auf die Sperrholzplatten. Wenn es für dich einfacher ist, kannst du sie mit etwas Klebeband fixieren. Zeichne dann mit dem Bleistift die Form nach. Drücke nicht zu sehr auf, sodass du die übrigen Striche später wegradieren oder wegschleifen kannst.

  • 2

    Sägen

    Die Laubsägehilfe kannst du mit einer Schraubzwinge am Tisch befestigen. Gesägt wird dabei im Loch und du bewegst das Holz entsprechend. So kannst du kannst in einem Zug durchsägen und hinderliche Stücke einfach wegsägen. Bei Innenecken bietet es sich an, aus zwei unterschiedlichen Richtungen in die Ecke hinein zu sägen. Achte beim Sägen darauf, dass die Laubsäge nur sägt, wenn du sie nach unten bewegst. Drücke nicht zu fest zu, damit das Sägeblatt nicht reißt.

  • 3

    Schleifen und bemalen

    Schleife nun die Flächen und Kanten der ausgesägten Formen ab. Anschließend kannst du sie nach Lust und Laune gestalten. Stecke die Formen erst zusammen und verleime sie, wenn die Farbe getrocknet ist. Beachte dazu die Trocknungszeiten auf der Verpackung deiner Farbe.

Nach Oben