Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.

Anleitung

  • 1

    Zuschnitt

    Schneide zuerst das (Schal)brett auf vier Stücke mit einer Länge von 25cm und vier Stücke mit einer Länge von 24,3cm zu. Verbinde jeweils ein langes und ein kurzes Brett miteinander. Dafür verwendest du am besten die 4x35mm Schrauben. Schraube die Bretter so zusammen, dass nur eine Stirnholzseite übersteht und die andere Seite bündig abschließt.

  • 2

    Verschrauben

    Hast du nun vier gleiche Teile, kannst du diese mit den Winkelverbindern miteinander zu einem Kreuz verschrauben. Achte darauf, dass die bündigen Stirnholzkanten nach außen zeigen und die Teile um die Mittelachse gedreht verschraubt werden.

    Ist der Standfuß fertig, kann der Besenstiel in die Mitte gesteckt und von außen durch die Ecken des Standfußes mit Schrauben befestigt werden.

  • 3

    Latten ablängen

    Als nächstes längst du die Latten ab. Die untere Latte hat eine Länge von 110cm. Nehme bei jeder weiteren Latte 2cm ab.

  • 4

    Bohren

    Sind alle Latten auf Länge geschnitten, kannst du die Mitte mit einem Bleistift anzeichnen. Als nächstes bohrst du mit einem 28mm Forstner-Bohrer die Löcher. Lege dir am besten ein altes Holzbrett darunter, damit die Löcher beim Bohren nicht ausreißen.

  • 5

    Aufstecken

    Sind die Latten gebohrt, können sie nach und nach auf den Besenstiel gesteckt werden.

    Jetzt kannst du deinen Baum nach Lust und Laune dekorieren!

Nach Oben