Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
DIY Ideen mit Anleitung
Stilwelten & Gestaltungstipps
Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Bilderleiste
Kreative Ideen für Zuhause

Eine schlichte Bilderleiste aus Holz bringt deine schönsten Momente wunderbar zur Geltung. Die Länge kannst du frei variieren, sodass genauso viele Fotos, Bilder oder Postkarten darin Platz finden, wie du präsentieren möchtest. Achte lediglich darauf, dass die Bilder nicht höher als 12cm sind. Auch in der Gestaltung deiner Bilderleiste bist du ganz frei: Bemale, besprühe oder beklebe sie in deinem Stil.

Anleitung

  • 1

    Leimen

    Leime zunächst die Leisten an der langen Kante aneinander. Klebe dafür einen Klebestreifen auf eine glatte Oberfläche. Lege die Leisten so, dass der eventuell ausgetretene Leim auf dem Klebestreifen landet. Klemme nun die Leisten mithilfe von Schraubzwingen fest. Lege einen Holzklotz oder ähnliches zwischen Zwinge und Leiste, um diese nicht zu beschädigen.

  • 2

    Schleifen

    Schleife nach dem Trocknen das Holz ab. Achte beim Schleifen darauf, es auch von Kleberesten zu befreien.

  • 3

    Falzleisten anbringen

    Nun kannst du die Falzleisten an der Ober- und Unterkante ankleben. Klebe diese vorher mit dem Klebeband an die Leiste und füge dann den Leim hinzu. Halte die Leiste einen Moment zusammen und lass diese ebenfalls trocknen.

  • 4

    Schrauben

    Jetzt kannst du die Bilderleiste mittels zweier Schrauben an die Wand schrauben. Bohre hierfür zunächst zwei Löcher in die Wand und übertrage den gleichen Abstand auf deine Leiste, um auch hier die Löcher mit dem entsprechenden Durchmesser vorzubohren. Stecke die Dübel in die Wand und schraube nun die Bilderleiste frontal an.

Nach Oben